++ Winterpause ++

Niederlage für SV Schluchtern II

FC Kirchhausen - SV Schluchtern II 2:0

Lange Zeit sah es nach einem Punktgewinn für die Zweitvertretung des SV Schluchtern aus. Durch einen Strafstoß geriet man dann doch in Rückstand. Mit dem zweiten Treffer war dann die Partie entschieden. Nach vorne fehlte die Durchschlagskraft um dem Spiel noch einmal eine Wende zu geben.

FC Kirchhausen: L. Ehmann, J. Gärtner, M. Gärtner, Schuster (62. Pommersheim), Löw, Liebisch, Baumgärtner, Canakci (46. Schulz), Bock, Reale, J. Ehmann

SV Schluchtern II: Bartl, Kröss, Neuberger, Bleich, Racaj, Seewald (72. Göksal), Celik, Krämer, Echtenacher, Lamik, R. Guttleber (70. Roth)

Tore: 1:0 (72. FE) Reale, 2:0 (83.) Reale

Schiedsrichter: Srecko Tkalcevic (TSG Heilbronn)

Gelbe Karten: Baumgärtner (50.), M. Gärtner (87.) (beide FCK), Kröss (80.) (SVS)


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 27.09.2022 um 16:21 von:
Guido Hutt
https://www.svschluchtern.de