++ SGM Fürfeld/Bonfeld - SV Schluchtern II 1:1 ++ Kreisliga A ++

FSV Schwaigern II - SV Schluchtern II 2:2

Möglichen Sieg verschenkt ...

FSV Schwaigern II - SV Schluchtern II 2:2

Einmal mehr verschenkt der SV Schluchtern in den Schlussminuten wichtige Punkte. Trotz einer Mehrzahl von Chancen reichte es nur zu einem Punkt. Im Vergleich zur Vorsaison hat sich vieles gebessert. Bis auf die Niederlage gegen den Tabellenführer war man in jedem Spiel mindestens  auf Augenhöhe. Trotzdem ist die Bilanz ernüchternd. 6 Punkte aus 9 Spielen ist bei mindestens 4 Direktabsteigern definitiv zu wenig um die Klasse zu halten. In den nächsten beiden Spielen trifft der SVS auf Mannschaften die ebenfalls im hinteren Bereich der Tabelle zu finden sind. Da müssen Punkte gemacht werden, ohne Wenn und Aber !

FSV Schwaigern II: Schey, Eggensperger (46. Baumann), Tommasi, Lämmlen, Klein (46. Schilling), Steinberg, Salijaj, Brasch (81. Y. Echtenacher), L. Schweizer, J. Schweizer, Schmid (72. Saptefrati)

SV Schluchtern II: Bartl, Kröss, Bleich, Neuberger, Racaj (55. Krämer), N. Consalvo, Seewald (46. N. Echtenacher), Schäfer, Hessert, Birkhold, R. Guttleber (76. N. Külsheimer)

Tore: 0:1 (44.) Hessert, 1:1 (53.) Baumann, 1:2 (70.) Echtenacher, 2:2 (90.) L. Schweizer

Schiedsrichter: Michael Wesolowski (TSG Hoffenheim)

Gelbe Karten: Lämmlen (66.), J. Schweizer (79.), Salijaj (89.), Schilling (90.), Tommasi (94.) alle FSV; Birkhold (61.) SVS


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 16.10.2022 um 15:33 von: (Aktueller Stand vom 17.10.2022 um 17:12)
Guido Hutt
https://www.svschluchtern.de