++ Seite wird zur Zeit auf neue Saison umgestellt und ist nicht aktuell ++

Spielbericht 15. Spieltag

TSV Crailsheim – SV Schluchtern 3:0

Nichts zu holen für Schluchtern in Crailsheim

Der SV Schluchtern musste beim Vorjahreszweiten TSV Crailsheim eine 0:3-Niederlage einstecken - und bleibt damit gegen Teams aus den Top10 der Landesliga sieglos. Erstmals in dieser Saison fuhren die Schluchterner mit dem Bus in die Ferne.

Die Anfangsviertelstunde war geprägt vom abtasten beider Mannschaften. Dann wurden die Hohenloher immer gefährlicher. Mit einem Schuß aus 16 Metern scheiterte Nico Maurer (18.) am Pfosten. Die Hausherren drückten in der Folge auf die Führung. Schluchtern hielt gut dagegen ohne dabei selbst in der Offensive Akzente zu setzen. Ein Distanzschuß aus 30 Metern von Crailsheims  Luca Blümlein fand dann in der 32.Spielminute  den Weg in das Tor. Sechs Minuten später erhöhte Nico Maurer mit einem Schuß aus spitzem Winkel die Führung der Crailsheimer auf 2:0. Zu Beginn der zweiten Halbzeit setzte bei sehr  kühlen Temperaturen starker Regen an und Schluchtern kam zu guten Chancen. In Minute 52 kam Cristiano Vieira Alves gefährlich vor das Tor. Crailsheim konnte zur Ecke klären. Eine Zeigerumdrehung später scheiterte Schluchterns Yasin Kücukzeybek am Pfosten. In der Folge konnte die routinierte Crailsheimer Mannschaft jedoch wieder Ruhe in das Spiel bringen. Auch dauerte es nicht lange, dass die Heimelf sehr gute Chancen erspielte, die zunächst ungenutzt blieben. Nico Maurer jedoch gelang in der 76.Minute das Tor zum 3:0 und damit die endgültige Entscheidung. In den nächsten zwei Spieltagen (TSV Pfedelbach 11.11. (H) und TV Pflugfelden 19.11. (A) wird der SVS alles daran setzen seine weiße Weste in der Liga gegen die Teams vom unteren Tabellendrittel zu wahren.

TSV Crailsheim: Lars Albig, Benjamin Weinberger, Simon Glück (62. Rudolph Krebs), Luca Blümlein (62. Matti Bunk), Bernd Botsch, Marc Wagemann, Marius Laurel Doderer (85. Kai Simon Rümmele), Louis Hermann, Tim Michael (78. Daniele Hüttl), Nico Maurer (88. Yannic Müller), Janik Pfeiffer - Trainer: Michael Gebhardt

SV Schluchtern: Lukas Reinwald, Taylan Nogaybel, Mats Zetzsche, Cristiano Alves (86. Luca Wünsch), Fabian Kirsten, Yasin Kücükzeybek (66. Pascal Münzer), Max Lamik (76. Deniz Maurer), Niklas Echtenacher, Halil Ibrahim Yildirim, Alessio-Angelo Trianni (66. Soner Bostan), Bennet Kuen - Trainer: Taylan Nogaybel

Tore: 1:0 Luca Blümlein (32.), 2:0 Nico Maurer (38.), 3:0 Nico Maurer (76.)

Schiedsrichter: Johannes Röhrig (Spfr. Lorch)


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 04.11.2023 um 18:39 von: (Aktueller Stand vom 10.11.2023 um 16:34)
Guido Hutt
https://www.svschluchtern.de