++ Winterpause ++

++ NEWS ++ NEWS ++

+ Spielbericht Kreisliga A +

SV Schluchtern II – SGM NordHeimHausen 1:1

Abstiegskampf in der Kreisliga A ist wahrlich nicht vergnügungssteuerpflichtig.

Es war über weite Strecken ein Spiel bei dem klar war warum die Mannschaften in der Tabelle weit hinten angesiedelt sind. Die Gäste waren in der ersten Hälft optisch überlegen, die beiden klarsten Chancen hatten allerdings der Gastegber. Der SVS brachte es zweimal nicht fertig den Ball, frei vor dem Torwart stehend, über die Linie zu schieben. Nach der Pause kam es dann wie es kommen musste, die Gäste gingen mit 0:1 in Führung. Der SVS schaffte zwar postwendend den Ausgleich, doch mehr gelang den Gastgebern in Hälfte zwei nicht mehr und musste sich so mit der Punkteteilung zufrieden geben. Zumindest half der Punktgewinn um sich auf einen sicheren Tabellenplatz zu schieben. Dieser muss mit allen Mitteln bis zum letzten Spieltag verteidigt werden, ohne Wenn und Aber !

SV Schluchtern II: Bartl, Neuberger, Wittmann, Bleich, N. Külsheimer, Kuran, Alemanno, Schlienz (71. N. Consalvo), Littmann (61. Schäfer), Racaj (75. M. Frank), Kuran, M. Consalvo

SGM NHH: Zeyrek, Burkhardt, Sobol, Retzbach, Anastasiou, Klier, Schäuffele, Bier, Fuggerer (88. Bräuning), Karle, Junko (65. Höppner)

Tore: 0:1 (51.) Anastasiou, 1:1 (53.) M. Consalvo

SR.: Frank Kiefer (Germania Bietigheim)

Zuschauer: 60

Gelbe Karten:

Littmann (60.), Neuberger (72.) beide SVS.

Anastasiou (54.) Karle (75.) beide SGM

Gelb/rot: Karle (90.) SGM


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 01.05.2022 um 07:41 von: (Aktueller Stand vom 01.05.2022 um 19:49)
https://www.facebook.com/377072069070580/posts/4830739310370478/