++ SGM Fürfeld/Bonfeld - SV Schluchtern II 1:1 ++ Kreisliga A ++

+++ NEWS +++ NEWS +++

++ Auswärtssieg ++

SC Ilsfeld - SV Schluchtern 2:3

Der SV Schluchtern startete erfolgreich mit einem Auswärtssieg ins neue Jahr. Beiden Mannschaften merkte man die lange Punktspielpause durchaus an, spielerisch blieb noch Luft nach oben. Schluchtern ließ sich auch durch die Führung der Gastgeber nicht aus dem Konzept bringen und erzielte durch ihren Torjäger Kevin Haas kurz vor der Pause den verdienten Ausgleich.

Kurz nach der Halbzeitpause gingen die Farben des SVS erstmal durch Soner Bostan in Führung. Lange freuen könnte sich der SVS nicht über den Vorsprung freuen. Nach einer Unachtsamkeit erzielten die Ilsfelder das 2:2. Mit einer Punkteteilung wollte sich der SV Schluchtern aber heute nicht zufrieden geben. 10 Minuten vor Schluss erzwang Corin Bechtel den viel umjubelten 2:3 Siegtreffer. Glückwunsch an die Truppe, wenn auch spielerisch noch nicht alles gelang. Hauptsache 3 Punkte, das gibt Selbstvertrauen für die kommenden Wochen.

SC Ilsfeld: Pfeiffer, Lauterwasser, Ziegler, Geiger, Y. Fackler (56. Schmidt), Dorn (79. C. Fackler), Gellert (84. Knöll), Hierl, Zeltner, Ferreira (84. Mößner), Maile.

SV Schluchtern: Guttleber, Kappes, Cauteruccio, Alves, Weber (66. Martel), Köbl (66. Sigloch), Haas, Bostan, Bechtel, Kirsten, Münzer(46. Hessert)

Tore: 1:0 (21.) Ferreira, 1:1 (43.) Haas, 1:2 (52.) Bostan, 2:2 (58.) Maile, 2:3 (81.) Bechtel

SR. Jürgen Flad (TSV Billigheim)

Zuschauer: 100


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 27.02.2022 um 19:19 von: (Aktueller Stand vom 28.02.2022 um 16:45)
https://www.facebook.com/377072069070580/posts/4666743140103430/